Wo hört die Kunst auf, wo fängt die Vermittlung an?

Kunst im öffentlichen Raum der Stadt München – ein Programm des Kulturreferats

Münchner-Vereinscollage

>Zweite Haut<

(bisherige Ausstellungsdokumentation > hier)

!!! Nächste Präsentation !!!

9.7.- 22.7.2012

mehr Informationen zu der Veranstaltung hier:

www.tsv-forstenried.de

..............

Sa.30.6. ab 11Uhr FC Hertha München e.V, Höglwörther Str 219 81379 München

Artikel aus der Vereinszeitung FC Hertha München 1922

........

Ab: 7.7.- 22.7.2012

Ausstellung "85 Jahre TSV Forstenried", TSV Forstenried-München, 81475 München

Weitere Termine und Infos werden Zeitnah hier unter: www.haltemal.de/vereinscollage.html bekannt gegeben.

 

TSV Milbertshofen, Wilhelm-Wagenfeld-Straße,

80807 München: Stadtteilfest 5.5.2012, Sa 9-16 Uhr

Die Münchner Vereinscollage (Zweite Haut) beim Stadtteilfest, Parkstadt Schwabing

am Infostand des TSV Milbertshofen!

Parkstadt Schwabing, das besondere Stadtteilfest für die ganze Familie mit Sport, Spiel und Spaß!

Veranstaltungsort ist das Sportgelände am Ende der Wilhelm-Wagenfeld Str.

Veranstaltungsdatum und Zeitplan: Der Termin ist der 5. Mai 2012 ab 13.00 Uhr. 13.00 Uhr bis ca. 17.30 Uhr Sportaktivitäten 17.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr Siegerehrung 18.00 Uhr bis ca. 21.00 Uhr Abendprogramm mit Musik Das Rahmenprogramm findet den ganzen Nachmittag parallel zu den sportlichen Aktivitätet statt. Es wird u.A. geboten: Seifenblasen, Breakdance, Torwand, Fotoausstellung, Präsentation der "Münchner Vereinscollage", Basteln, Malen uvm.

Musik: Der Gospelchor St. Heinrich und die Sambaband Drumadama. Verpflegung: Für Speis und Trank sorgt wieder das hier ansässige Goloseo Grande zu "Fest"-Preisen und das IBIS Hotel verteilt kostenlos Kaffee. Es gibt frisch gebackene Waffeln und Kuchen.

Veranstalter: Das Haus am Schuttberg Das Fest wird von uns Bewohnerinnen/n geplant und organisiert. Außerdem sind einige soziale Einrichtungen des Quartiers beteiligt wie die Ambulante Erziehungshilfe Schwabing-Freimann, KJR(Tasso) Kindertagsstätte Parkstadt Schwabing, Kinderkrippe Haar.... Infos über die beteiligten Einrichtungen und Sponsoren unter: http://www.parkstadtschwabing.net/

weitere Präsentation in der Geschäftsstelle, Hans Denzinger-Str.2 :

 

 

Projekteröffnung:

(bisherige Ausstellungsdokumentation > hier)

© wischnewski 2012(Bilderdownload: siehe weiter unten " Projektdokumentation" ! )

Gasteig, Glashalle EG, Rosenheimer Str. 5, 81667 München

Begrüßung: Brigitte v. Welser, Geschäftsführerin der Gasteig München GmbH

Dr. Elisabeth Hartung, Kulturreferat der Landeshauptstadt München

Ausstellungsdauer Do.16.02.-Mi. 29.02.2012 / tägl. 8-23 Uhr, Eintritt frei

Das Münchner Kindl, Festring München e.V. (Maria Newrzella)

Die Botschafterin der "Münchner Vereinscollage" (Zweite Haut)

© wischnewski 2012(Bilderdownload: siehe weiter unten " Projektdokumentation" ! )

 

Einladungskarte(DOWNLOAD.pdf)

 

Pressemitteilung

Projekteröffnung:

ZWEITE HAUT von Stefan Wischnewski

Unter dem Titel "Wo hört die Kunst auf, wo fängt die Vermittlung an?" fördert das Kulturreferat München Kunstprojekte im Stadtraum, die neue Strategien der Vermittlung von Kunst im öffentlichen Raum untersuchen. Hierfür initiiert der Künstler Stefan Wischnewski das Projekt ZWEITE HAUT, das die Verbundenheit der Münchener Bürger zu ihren Vereinen thematisiert und dabei eine partizipative Form der Kunstvermittlung betreibt. Die Vereinsfarben, Wappen und Abzeichen unterschiedlichster Sport-, Kultur- und Freizeitvereine funktionieren nicht nur als Zeichen der Einheit und der Zusammengehörigkeit, sie sind für die Anhänger längst zu einer "zweiten Haut" geworden. Diesen Aspekt der Identifikation greift der in München lebende Künstler in seiner neuesten Arbeit auf: Seit September 2011 sammelt Stefan Wischnewski in verschiedenen Vereinen Textil-Utensilien, die zu einer "Münchner Vereinscollage" in Form eines Münchner Kindl-Gewand vernäht und als Skulptur ausgestellt wird.

Auf diese Weise reflektiert er geschickt nicht nur das mannigfaltige Fantum in München, sondern auch die Identifikation mit der eigenen Stadt, die über den einzelnen Verein hinausgeht. Der Aspekt des persönlichen Austausches und einer direkten Vermittlung ist für den Künstler dabei von Bedeutung. Wischnewski besucht die Mitglieder und tritt so in einen Austausch mit den lokalen Klubs und Vereinen. Zusammen mit interessierten Mitgliedern arbeitet er dann in einem zweiten Schritt an der Umsetzung der Vereinscollage in seinem Atelier. Durch diesen aktiven Einbezug der Vereinsmitglieder, werden nicht nur Einblicke in das kreative Arbeiten vermittelt, die Mitwirkenden sind Teil eines kollektiven Schaffensprozesses, dessen Ergebnis ab Februar zunächst im Gasteig, dann in eingeladenen Vereinshäuser wie weiteren halböffentlichen Orten im Stadtraum Münchens zu sehen ist.

Pressekontakte: Stefan Wischnewski I 0179 5190007 I wischnewski@gmx.net I vereinscollage@gmx.de I www.haltemal.de/vereinscollage.html Kulturreferat München I Raum 232 I Burgstr. 4 I 80331 München I kerstin.moeller@muenchen.de I 089 233 26087

Das Projekt ZWEITE HAUT wird durch das Kulturreferat der Stadt München gefördert, durch die teilnehmenden Vereine und durch die Gasteig München GmbH unterstützt.

Pressemitteilung (download.pdf)

 

4.Projektphase:Ausstellungen

SVN München e.V., Staudingerstraße 20, 81735 München: 1.3. - 22.3.2012, Mo-So 8-22 Uhr

Norbert Kreitl (1.Vorsitzender),Künstler,Siegbert Schmidt(Abteilungsleiter Fußball),Gerlinde Lehmpfuhl(Schatzmeisterin)

© wischnewski 2012

 

Kunst im öffentlichen Raum der Stadt München – ein Programm des Kulturreferats

 

Gasteig, Glashalle EG, Rosenheimer Str. 5, 81667 München

Ausstellungsdauer Do.16.02.-Mi. 29.02.2012

 

© wischnewski 2012download:Bild1(1,1MB)

© wischnewski 2012download:Bild2 (1,2MB)

© wischnewski 2012download:Bild3 (1MB)

© wischnewski 2012download:Bild4 (1MB)

 

3.Projektphase:Atelier (Alle Bilder © wischnewski 2012)

Münchner Vereinscollage (Entwurf)

 

 

2.Projektphase:Sammelaktion (Alle Bilder © wischnewski 2012)

Vereinsbesuche von Okt.2011-Jan.2012 (Auswahl)

ERC München

Sportfreunde Harteck e.V.

TSV Waldtrudering e.V

 

1.Projektphase:Infobox (Alle Bilder © wischnewski 2012)

4.-14. Oktober 2011 Infobox Zweite Haut im Rahmen der Ausstellung

kunstwerkStadt in der Rathausgalerie München

Dokumentation+Infos:http://kunstwerk-stadt.de

Eine erste kleine "Münchner Vereinscollage" war vorab im Münchner Rathaus nicht nur zu bewundern,

sondern man konnte sie auch anprobieren.